Mein Menü:  
  Refresh
  Guestbook
  High School Musical
  Domain
  Fanstuff
  Interaktiv
Monique Coleman

Voller Name: Monique Coleman
Spitznamen: Momo
Geburtstag: 13 November 1980
Geburtsort: Orangeburg, South Carolina, USA
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: braun
Wohnort: Los Angeles
Größe: 1,59 m


Biografie
Monique Adrienne Coleman wurde durch den Film High School Musical bekannt, in welchem Sie die Rolle der Taylor McKessie spielt. Außerdem hatte Sie eine Rolle in Hotel Zack & Cody, als London und Maddie's Freundin Mary-Margaret. Außerdem nahm sie an der 3. Staffel von Dancing with the Stars, dem amerikanischen Original des deutschen Let's Dance teil, wo sie den 4. Platz erreichte. Monique Coleman wurde am 13. November 1980 in Orangeburg, South Carolina geboren und begann sehr jung ihre Karriere im Theater und Fernsehen in Columbia (South Carolina). Derzeit lebt sie in Los Angeles. Ihr Training begann sie bei einem Workshop an der Theatre School of Dramatic Arts, wo sie in insgesamt 15 Stücken zu sehen war. In einer Schauspielklasse, die von einem Gastlehrer unterrichtet wurde, fand eine Audition statt. Hier bekam Monique Coleman ihren ersten Werbevertrag. Danach bewarb sie sich bei allem was sie finden konnte und erhielt dadurch diverse Werbeverträge und Nebenrollen. Nebenher war Monique aber auch weiterhin in ihrem Freundeskreis und der Schule sehr aktiv und engagierte sich für wissenschaftliche Wettbewerbe, mißbrauchte Kinder sowie Cheerleading. Monique besuchte die Heathwood Hall Episcopal School. Anschließend besuchte Sie die Theatre School at DePaul University in Chicago, wo sie 2002 ihren Bachelor of Fine Arts in Schauspielerei machte.

Ihre erste Hauptrolle hatte sie in dem Independent-Film Mother of the River, welche in Charleston, South Carolina gedreht wurde. Der Film gewann mehrere Preise auf Filmfestivals in Chicago. Zwei Jahre später übernahm sie die Rolle der Donna in The Ditchdigger's Daughters, für welchen Sie eine Nominierung zum Young Artists Award von Hollywood bekam. Während ihres zweiten Jahres an der High School schrieb sie das Theater-Stück "Voices from Within", bei welchem sie neben der Hauptrolle auch Regie führte. Auf der Bühne in Chicago spielte Sie unter anderem in Noises Off, Polaroid Stories, The Real Thing und The Colored Museum. 2005 übernahm sie eine Hauptrolle als Leesha neben James Earl Jones im TV-Film The Reading Room. Sie bekam für diese Rolle den Camie Award und vertrat den Film bei den NAACP Image Awards. Ebenfalls 2006 übernahm sie in High School Musical die Rolle der Taylor McKessie. Neben den Dreharbeiten zu High School Musical 2 übernahm sie noch mehrere Moderationsaufträge für den Disney Channel bzw. The View.
Filmografie

2008: High School Musical 3 - Senior Year

2007: High School Musical 2 - Singt alle oder keiner!
2006: High School Musical
2006: High School Musical - Tanz mit!
Autogrammadresse
Monique Coleman
c/o Monster Talent Management
5724 West Third St. #308
L.A., CA 90036
USA

::MusicBox::  
 

 
Werbung  
   
::Networks::  
 
ASK& ANSWER TUTORIALS-CENTER ICON-CENTER VIDEO-CENTER
 
::Creme De La Creme::  
 





 
::Link us::  
 


More?

 
Aktueller Counterstand: 24354 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=

Kostenlose Kreditkarte